An der Nuthe

Vor einigen Wochen waren wir das erste mal an der Nuthe zwischen den Landkreisen TF und PM, an vielen Stellen muss man schon einen Fußmarsch in kauf nehmen, um überhaupt an das Gewässer zu kommen. Starke Strömung und viel Kraut waren die ersten Eindrücke.

An einer schönen Stelle bauten wir unsere Ruten auf und es dauerte nicht lange und es bissen die ersten Barsche und Plötzen. Karpfen muss es in einigen Abschnitten auch geben, denn einige Angler haben die Schuppen im Gebüsch liegen gelassen und hunderte von Zigarettenkippen. Man Man wieso hinterlassen diese die Angelplätze immer wie eine Müllkippe.

Grössere Fische konnten wir Springen sehen aber leider nicht an den Haken bekommen.

An den ganzen Wehren die wir gesehen haben fehlen eindeutig die Aufstiegstreppen für die Fische.

Schreibe einen Kommentar