Der Griebnitzsee

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Kreisanglerverein Potsdam Land unter der Nummer P 02-105

Im See verläuft die Landesgrenze Berlin/Brandenburg, im Sommer gutes Karpfen und Aal Gewässer im Winter gibt es den ein oder anderen Zander.

Auf Potsdamer Seite gibt es eher weniger Uferangelstellen, auf Berliner Seite liegt der See mitten im Wald viele Uferangelstellen vorhanden, man muss gut zu Fuß sein

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner